Abschied im Regen

Abschied im Regen (ggö) Letzter Badetag im Erlebnisbad: Stellvertretender Bäderleiter Gottfried Dirmeier brauchte am Sonntag einen Regenschirm, um bei seinem Dienst am Beckenrand nicht nass zu werden. Noch einmal nutzten besonders die "Dauergäste" die Gelegenheit, um im Freibad an der Wackersdorfer Straße im gut beheizten Schwimmbad ihre Bahnen zu ziehen. Morgen öffnet das Hallenbad in Dachelhofen: Nahtlosen Schwimmvergnügen. Bild: Götz
Lokales
Schwandorf
23.09.2014
3
0
(ggö) Letzter Badetag im Erlebnisbad: Stellvertretender Bäderleiter Gottfried Dirmeier brauchte am Sonntag einen Regenschirm, um bei seinem Dienst am Beckenrand nicht nass zu werden. Noch einmal nutzten besonders die "Dauergäste" die Gelegenheit, um im Freibad an der Wackersdorfer Straße im gut beheizten Schwimmbad ihre Bahnen zu ziehen. Morgen öffnet das Hallenbad in Dachelhofen: Nahtlosen Schwimmvergnügen. Bild: Götz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.