An Schirmherr OB Andreas Feller den ersten Kalender zum 150-jährigen Jubiläum übergeben
Feuerwehr-Damen eine "Augenweide"

Martha Furtwengler, Natascha Kerschbaum, Katja Kerschbaum, Stefanie Frank, Michaela Krämer, Sandra Held, Magdalena Schwaiger und Daniela Söllner (von links) überreichten dem Schirmherrn, Oberbürgermeister Andreas Feller, das erste Exemplar des Festdamen-Kalenders. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
22.10.2014
65
0

Die Festdamen haben zum 150-jährigen Jubiläum der Schwandorfer Feuerwehr einen Kalender herausgebracht und überreichten das erste Exemplar an den Schirmherrn, Oberbürgermeister Andreas Feller. Die Monatsbilder für das Jahr 2015 zeigen die Damen in unterschiedlichen Posen: Auf einem Einsatzfahrzeug, im Boot und an unterschiedlichen Orten des Feuerwehrgeschehens.

Der Kalender kostet 10 Euro. Mit dem Erlös wollen die jungen Frauen einen Teil der Kosten für die Festzug-Kleider finanzieren. Oberbürgermeister Andreas Feller, Ehrenfestmutter Martha Furtwengler und Festdamen-Beauftragter Thomas Rimgaila unterstützen den Verkauf des Kalenders.

"Das Fest wird in die Annalen eingehen und unvergesslich bleiben", ist Festausschussvorsitzender Georg Tropper überzeugt. Die Feuerwehr feiert das 150-jährige Bestehen vom 28. bis 30. August 2015 mit einem Festzug, einem Blaulichttag, einem Kommersabend und einem Stimmungsabend im Festzelt am Krondorfer Anger. Die Gründung des Vereins erfolgte am 27. Januar 1865 im Gasthaus "Goldene Gans", der heutigen Schmidt-Bräu-Gaststätte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.