Anna Maria Sturm in ZDF-Familienkomödie
Gekonnter Griff

Lokales
Schwandorf
08.06.2015
1
0
Da war sie wieder: Die aus Schwandorf stammende Schauspielerin Anna Maria Sturm (32) hatte diesmal eine der Hauptrollen in der am Donnerstag zur besten Sendezeit ausgestrahlten ZDF-Komödie "Familie Sonntag auf Abwegen". Als Mitglied einer etwas zum Chaos neigenden Sippe gab sie an der Seite von Gisela Schneeberger und Friedrich von Thun die jüngste Tochter. Mit komödiantischen Facetten, die man bisher von Anna Maria Sturm nicht kannte: Mit Taucherbrille im See, als genervte Disponentin in einer Spedition, Freundin eines chinesischen Gärtners und Interpretin fernöstlicher Lieder. Leichte Kost, zu der auch Robert Giggenbach, Christiane Paul und Sissy Höfferer beitrugen. Mit einer Anna Maria Sturm, der es in vielen Szenen gelang, die neben ihr agierende TV-Stars glatt an die Wand zu spielen.

Eingedenk einer Szene, in der sie ihren Film-Papa Friedrich von Thun mit gekonntem chiropraktischem Griff von seinen Kreuzschmerzen befreite. Unter der Regie von Ulli Baumann wurde der Film in Oberbayern gedreht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.