Ansteckende Sport-Idee

Drums-Alive nennt sich das gymnastische Übungsprogramm mit Pezzibällen. Zu sehen bei der zweiten Sportnacht des ASV Fronberg in der Schulturnhalle. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
05.11.2014
4
0

Bei moderner Gymnastik kann richtig die Post abgehen. Das belegte die zweite Sportnacht des ASV Fronberg am Montag. In der Schulturnhalle kamen die Teilnehmer gehörig ins Schwitzen.

Zumba, Drums-Alive, Step-Aerobic, Brasil, Line-Dance und Yoga: Bei der zweiten Sportnacht des ASV Fronberg war für jeden etwas dabei. Bis zu 100 Teilnehmer verteilten sich am Montagabend in der Fronberger Schulturnhalle und kamen bei der Powergymnastik der Übungsleiterinnen ganz schön ins Schwitzen.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr hatte die ASV-Gymnastikabteilung auch heuer wieder einen Workshop für Frauen und Männer ausgeschrieben. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen ging es los mit "Hanteltraining". "Brasils" heißen die mit Granulat gefüllten Sportgeräte, die die Muskulatur trainieren, das Bindegewebe straffen, den Rücken stärken und gleichzeitig die Gelenke schonen.

ASV-Übungsleiterin Ingrid Fischer leitete anschließend auch den Workshop "Drums-Alive", bei dem die Akteure zur Musik auf Pezzibällen trommeln und mit rhythmischen Bewegungsabläufen die Koordination trainieren. Richtig ins Schwitzen kamen die Teilnehmer dann beim Zumba-Tanzen zu lateinamerikanischer Musik, aufbereitet von ASV-Übungsleiterin Lucia Zweck.

Nach einer kurzen Pause ging es schwungvoll mit Stepp-Aerobic für Fortgeschrittene weiter. Ingrid Fischer hatte dazu Schrittformationen zu einer Choreographie zusammengestellt. Beim Line-Dance mit Anneliese Brock durften dann wieder alle mitmachen. Mit einfachen Schrittfolgen zur Musik konnte die Spartenleiterin des SC Ettmannsdorf die Teilnehmer rasch für diese Art zu tanzen begeistern. Die Yoga-Übungen von Übungsleiterin Ingrid Geis sorgten anschließend für Entspannung. Das Finale bestritt dann noch einmal die Drums-Alive-Gruppe mit einer Choreographie.

In der Pause gab es kostenlos Speisen und Getränke, bereit gestellt von den Damen der ASV-Gymnastikabteilung. Auch der Lehrgang war gebührenfrei.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.