Auch U-14-Volleyballerinnen feiern Oberpfalzmeistertitel

Auch U-14-Volleyballerinnen feiern Oberpfalzmeistertitel (rid) Das Schwandorfer Gymnasium kann einen weiteren sportlichen Erfolg für sich verbuchen. Nach der U-18- und der U-16-Schulmannschaft wurden die U-14-Mädchen als drittes Volleyball-Team des CFG-Gymnasiums Oberpfalzmeister. Dabei galten sie beim Bezirksfinale in Schwandorf nicht unbedingt als Favorit, spielen sie doch erst seit dieser Saison aktiv beim Partnerverein VC Schwandorf Volleyball. Die Gegnerinnen vom Kepler-Gymnasium Weiden und vom Amb
Lokales
Schwandorf
06.03.2015
2
0
Das Schwandorfer Gymnasium kann einen weiteren sportlichen Erfolg für sich verbuchen. Nach der U-18- und der U-16-Schulmannschaft wurden die U-14-Mädchen als drittes Volleyball-Team des CFG-Gymnasiums Oberpfalzmeister. Dabei galten sie beim Bezirksfinale in Schwandorf nicht unbedingt als Favorit, spielen sie doch erst seit dieser Saison aktiv beim Partnerverein VC Schwandorf Volleyball. Die Gegnerinnen vom Kepler-Gymnasium Weiden und vom Amberger Max-Reger-Gymnasium hatten ebenfalls Vereinsspielerinnen in ihren Reihen. Nachdem das vierte Team, die Mittelschule Regenstauf klar bezwungen worden war, kam es gegen diese beiden Gegner zu spannenden Partien. Das Spiel gegen Weiden endete 2:2. In dieser Altersklasse wird auf Schulebene mit zwei Teilmannschaften zu je drei Spielern auf verkleinertem Feld gespielt. Im entscheidenden Match gegen Amberg steigerten sich die CFG-Mädchen mit ihrer Auswahlspielerin Ellena Kölbl, gewannen mit 4:0-Sätzen und holten sich den Titel. Mit diesem Sieg qualifizierten sich die Mädchen von Sportlehrerin Thea Spies für die Nordbayerische Meisterschaft, die Ende März in Mittelfranken ausgetragen wird. Bild: rid
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.