Auf dem Vereinsgelände einige Arbeiten notwendig - Flugplatzfest wieder der Höhepunkt
Flugsportclub holt Vize-Titel

Zahlreiche Besucher nutzten beim Flugplatzfest die Gelegenheit zu einem Rundflug. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
04.03.2015
3
0
Das Flugplatzfest auf dem Gelände in Charlottenhof war für den Flugsportclub der Höhepunkt des vergangenen Jahres. Bei der Hauptversammlung am Samstag im Vereinsheim erinnerte Vorsitzender Dr. Erich Spiertz noch einmal an das sehenswerte Flugshow-Programm mit Oldtimern, Hubschraubern, Gyrocoptern, Segelfliegern, Fallschirmspringern und Modellflugzeugen. Wer das Oberpfälzer Seenland von der Vogelperspektive aus betrachten wollte, konnte einen Flug in einem der beiden Hubschrauber oder in einem der sechs Sportflugzeuge buchen. Vor allem am Sonntag waren die Veranstalter mit dem Besuch sehr zufrieden.

Auch sportlich ist es im vergangenen Jahr gut gelaufen. Die Segelflieger-Mannschaft belegte in der Bundesliga den zweiten Platz und wurde dafür von der Stadt geehrt. Johannes Härung und Matthias Beer erwarben den Segelflug-Führerschein.

Die Mitglieder waren sich einig, "dass auf dem Gelände bauliche Maßnahmen erforderlich sind". Zudem wurde das Interesse am Kauf eines doppelsitzigen Segelflugzeuges mit Klapptriebwerk bekundet.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.