AWO Fronberg überreicht den Spendenscheck
Dank für 5000 Euro

AWO-Ortsvorsitzende Betty Pretzl (Mitte) überreichte einen Scheck über 5000 Euro an AWO-Kreisvorsitzende Ulrike Roidl (rechts) und die EKI-Vorsitzende Ingrid Hirsch (links). Bild: rid
Lokales
Schwandorf
10.09.2015
1
0
Betty Pretzl, Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Fronberg, überreichte einen Scheck über 5000 Euro an die AWO-Kreisvorsitzende Ulrike Roidl und die Vorsitzende der Eltern-Kind-Initiative (EKI), Ingrid Hirsch. Das Geld stammt aus Aktionen des AWO-Ortsverbandes Fronberg. Der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt und die Eltern-Kind-Initiative wollen es auf ihre Einrichtungen verteilen und den Mittagsbetreuungen an den Schulen, den beiden Kinderkrippen und dem Schülerhort an der Lindenschule zukommen lassen. Der AWO-Kreisverband und die EKI arbeiten seit vielen Jahren in der Kinderbetreuung zusammen und beschäftigen insgesamt 48 hauptamtliche Mitarbeiter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.