AWO sammelt für Inklusion

Lokales
Schwandorf
06.10.2015
0
0
Die Landessammlung der bayerischen Arbeiterwohlfahrt vom 5. bis 11. Oktober steht unter dem Motto: "Ich bin Mensch - die AWO engagiert sich für eine inklusive Gesellschaft". Die ehrenamtlichen Sammler bitten in diesen Tagen um eine Spende für Inklusions- und Integrationsprojekte. Obdachlos, behindert, psychisch krank oder auf der Flucht: Unabhängig von der jeweiligen Situation und Lebensphase gelte für jeden: "Ich bin Mensch", heißt es im Schreiben des Wohlfahrtsverbandes zur diesjährigen Landesversammlung. Wer die Projekte unterstütze, spende Mitmenschlichkeit, so Landesvorsitzender Thomas Beyer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Landesvorsitzender (555)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.