Basar des Elternbeirats zieht 200 Anbieter an
Erlös für die Schule

Der Basar in der Turnhalle der Grundschule Fronberg war reichlich mit Ware bestückt. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
24.10.2015
7
0
Drei Basare veranstaltet der Elternbeirat der Grundschule Fronberg im Jahr: je einen im Frühjahr und Herbst in der Turnhalle und einen Fahrradbasar im Sperl-Stadl. 200 Leute lieferten kürzlich gebrauchte Kinderbekleidung und Spielsachen an.

Sie zahlten für bis zu 30 Teile einen Unkostenbeitrag von fünf Euro. Auf diese Weise bleiben dem Veranstalter regelmäßig rund 1000 Euro übrig. Mit dem Geld unterstützt der Elternbeirat die "Fairtrade-Grundschule Fronberg", spendiert regelmäßig ein "gesundes Frühstück" für die Kinder, ergänzt die Küchenausstattung, gibt Zuschüsse für Ausflüge und kauft Farben für den Kunstworkshop.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.