Basketballerinnen als Kalender-Models

Basketballerinnen als Kalender-Models (ggö) "Jetzt brauche ich den Hausmeister mit Nagel und Hammer", bat Oberbürgermeister Andreas Feller in seinem Sekretariat nach dem Besuch der Basketballerinnen des TSV 1880. Die Damen brachten einen Kalender zum Rathaus-Chef mit Fotos der Spielerinnen, den sie nun in einer Auflage von 200 Stück anbieten. 8 Euro kostet ein Exemplar, 2 Euro werden an "Kuno" gespendet. Es ist der vierte Kalender aus der Stadt, der nun die Wand im Büro des Oberbürgermeisters ziert. Bi
Lokales
Schwandorf
10.12.2014
6
0
(ggö) "Jetzt brauche ich den Hausmeister mit Nagel und Hammer", bat Oberbürgermeister Andreas Feller in seinem Sekretariat nach dem Besuch der Basketballerinnen des TSV 1880. Die Damen brachten einen Kalender zum Rathaus-Chef mit Fotos der Spielerinnen, den sie nun in einer Auflage von 200 Stück anbieten. 8 Euro kostet ein Exemplar, 2 Euro werden an "Kuno" gespendet. Es ist der vierte Kalender aus der Stadt, der nun die Wand im Büro des Oberbürgermeisters ziert. Bild: Götz
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.