BayWa-Sparte Energie zeichnet Mitarbeiter aus
Treu und kollegial

Die BayWa-Familie sagte Dankeschön: im Bild die geehrten Mitarbeiter mit dem Regionalleiter Energie Oberpfalz, Alfred Schmidts (Zweiter von rechts) und Betriebsratsvorsitzenden Hans-Jürgen Schlosser (rechts). Bild: slh
Lokales
Schwandorf
25.10.2014
18
0
(slh) "Wir fühlen uns wohl im Unternehmen" - das sagten die Angestellten der BayWa AG, die für ihre langjährige Tätigkeit im Unternehmen geehrt wurden. Zur Feier begrüßte der zuständige Regionalleiter der Sparte Energie, Alfred Schmidts, im Brauereigasthof Jacob in Bodenwöhr die Jubilare.

Für 40- jährige Zugehörigkeit wurde Josef Will, Tankwagenfahrer in Bad Abbach, geehrt. Will trat 1973 in die BayWa ein und ist seit 1995 als Tankwagenfahrer tätig. 25 Jahre ist Bettina Gubo (Energievertrieb Schwandorf) dabei. Seit 2006 ist sie zuständig für die Verwaltungstätigkeiten des Energievertriebs in Schwandorf. Willibald Friedl, Tankwagenfahrer in Weiden, wurde ebenfalls für 25-jährige Tätigkeit ausgezeichnet.

Schließlich verabschiedete die "BayWa-Familie" Franz Schießl in den Ruhestand. Schießl trat 1951 in die BayWa ein und war als Tankwagenfahrer für die Lagerversorgung mit zuständig. Dabei brachte sich Schießl als Mitglied des Betriebsrates besonders mit ein. Im Namen der Kollegen dankte Betriebsratsvorsitzender Hans-Jürgen Schlosser für die jahrelange Tätigkeit im Unternehmen sowie für das kollegiale Verhältnis untereinander.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.