Betriebsleiter des Berufs-Bildungs-Zentrums vertritt Arbeitgeber in wichtigem Gremium der IHK
Michael Mändl neu im Bildungsausschuss

Lokales
Schwandorf
13.02.2015
9
0
Der Berufsbildungsausschuss der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim steht unter neuer Führung. Bei der konstituierenden Sitzung am Mittwoch wurden Michael Mändl vom Berufs-Bildungs-Zentrum Schwandorf und Alexander Schmid von der BMW Regensburg als Vorsitzende für die Ausschussperiode 2015 bis 2018 gewählt.

Gemäß Berufsbildungsgesetz wird der Ausschuss in allen wichtigen Angelegenheiten der beruflichen Bildung unterrichtet und angehört. Er beschließt Rechtsvorschriften, wie zum Beispiel Prüfungsordnungen für die Abschluss-, Umschulungs- und Fortbildungsprüfungen, sowie Prüfungsbestimmungen für die Weiterbildung. Der Ausschuss ist paritätisch besetzt mit jeweils sechs Arbeitgeber-, sechs Arbeitnehmer- und sechs Lehrervertretern aus den berufsbildenden Schulen. Hinzu kommt die gleiche Anzahl an Stellvertretern. Die Arbeitnehmerseite vertritt künftig Alexander Schmid von der BMW AG, die Arbeitgeberseite Michael Mändl, Betriebsleiter des Berufs-Bildungs-Zentrums Schwandorf GmbH. Beide wurden einstimmig gewählt. Während Schmid in seine zweite Amtszeit als Vorsitzender startet, wurde Mändl neu berufen. Der Unternehmer Mändl engagiert sich bereits in mehreren Ausschüssen der IHK ehrenamtlich und tut dies über die betriebliche Bildung hinaus auch bei der Freiwilligen Feuerwehr.

"Für mich ist berufliches und privates Engagement wichtig. Auch in der Ausbildung von jungen Menschen ist das ein zentraler Faktor. Nur dann kann Ausbildung gelingen", ist sich Mändl sicher.

In der Industrie- und Handelskammer Regensburg für Oberpfalz/Kelheim sind 79 000 Unternehmen aus der Oberpfalz und dem Landkreis Kelheim organisiert. Rund 600 Unternehmer engagieren sich ehrenamtlich in den regionalen IHK-Gremien und in den Ausschüssen für Verkehr, Außenwirtschaft, Steuern, Handel, Industrie, Berufsbildung und Tourismus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.