Bündnis für Familien organisiert Fachtagung
Barrierefreies Leben

Das lokale Bündnis für Familien im Landkreis Schwandorf, getragen vom Landkreis und der Agentur für Arbeit, hat sich "Barrierefreiheit" zum Schwerpunktthema gewählt. Bild: Götz
Lokales
Schwandorf
29.10.2014
0
0
Barrierefreiheit ist ein erklärtes gesamtgesellschaftliches Ziel. Das Thema ist auch für den Landkreis von größter Bedeutung. Deshalb hat das Lokale Bündnis für Familien mit der VHS Schwandorf, dem Architekturzirkel Schwandorf, der Behindertenbeauftragten des Landkreises und der Fachstelle für Senioren des Landkreises am 5. November eine hochkarätig besetzte Fachtagung auf die Beine gestellt.

Die Tagung findet im Sitzungssaal des Landratsamtes Schwandorf, Wackersdorfer Straße 80, statt.

Der Vortrag 1 von 10.15 bis 13 Uhr zum Thema "Barrierefreie Stadtplanung" richtet sich an für Bürgermeister, Stadt- und Kreisräte, Fachleute aus der Kommunalverwaltung, Betroffenenverbände oder Familienbeauftragte und beinhaltet vor allem Bauen im öffentlichen Raum

Der Vortrag 2 von 14 bis 17 Uhr mit dem Titel "Barrierefreie Gebäude - Neubau - Umbau - Sanierung" wendet sich zusätzlich an Architekten, Wohnungsbaugesellschaften, Bauträger oder Betreiber von (Senioren-)Wohnheimen.

Anmeldungen für einen oder für beide Vorträge sind noch möglich bei: Helga Forster, Landratsamt Schwandorf, Telefon 09431/471-357, E-Mail: Helga.Forster@Landkreis- Schwandorf.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.