Burglengenfeld löst Ticket für Nordbayerische Meisterschaft

Burglengenfeld löst Ticket für Nordbayerische Meisterschaft (rid) Das Schwandorfer Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium war Austragungsort des Bezirksfinales im Volleyball bei den Jungen in der Altersklasse III (Jahrgang 2000 und jünger) im Zuge des Schulwettkampfes "Jugend trainiert für Olympia". Von den vier teilnehmenden Schulen setzte sich das Johann-Michael-Fischer-Gymnasium Burglengenfeld vor dem Schwandorfer CFG-Gymnasium durch. Dritter wurde die Mannschaft des Gymnasiums Lappersdorf vor der Staatlichen
Lokales
Schwandorf
13.01.2015
0
0
Das Schwandorfer Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium war Austragungsort des Bezirksfinales im Volleyball bei den Jungen in der Altersklasse III (Jahrgang 2000 und jünger) im Zuge des Schulwettkampfes "Jugend trainiert für Olympia". Von den vier teilnehmenden Schulen setzte sich das Johann-Michael-Fischer-Gymnasium Burglengenfeld vor dem Schwandorfer CFG-Gymnasium durch. Dritter wurde die Mannschaft des Gymnasiums Lappersdorf vor der Staatlichen Realschule Furth im Wald. Burglengenfeld vertritt die Oberpfalz damit bei der Nordbayerischen Meisterschaft. Bild: rid
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.