Dankurkunde für MdL Flierl

Dankurkunde für MdL Flierl (am) Mit einer Ehrung begann am Montag die Kreistagssitzung. Landrat Thomas Ebeling (rechts) überreichte an MdL Alexander Flierl (links) die kommunale Dankurkunde. Damit würdigt der Freistaat das kommunalpolitische Engagement des Oberviechtacher Juristen, der seit 1996 dem Kreistag und dem Stadtrat seiner Heimatstadt angehört. Seit 2002 führt Flierl die Kreistagsfraktion der CSU. Im September 2013wählte ihn der Stimmkreis Schwandorf zum ersten Mal zu seinem Direktabgeordneten
Lokales
Schwandorf
16.12.2014
0
0
Mit einer Ehrung begann am Montag die Kreistagssitzung. Landrat Thomas Ebeling (rechts) überreichte an MdL Alexander Flierl (links) die kommunale Dankurkunde. Damit würdigt der Freistaat das kommunalpolitische Engagement des Oberviechtacher Juristen, der seit 1996 dem Kreistag und dem Stadtrat seiner Heimatstadt angehört. Seit 2002 führt Flierl die Kreistagsfraktion der CSU. Im September 2013wählte ihn der Stimmkreis Schwandorf zum ersten Mal zu seinem Direktabgeordneten für den Bayerischen Landtag. Bild: Amann
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.