Das Tourismusbüro legt Termine für Führungen fest - Auch Wanderungen ins Charlottenhofer ...
Kulinarisch auf der Spur der Stadtgeschichte

Lokales
Schwandorf
10.02.2015
1
0
(ch/nt) Das Tourismusbüro der Stadt Schwandorf hat für dieses Jahr die Termine für die Stadtführungen festgelegt. Treffpunkt für alle Führungen ist - mit Ausnahme der Führungen in der Kreuzbergkirche, der Weiherwanderung und im Blasturm - das Tourismusbüro an der Kirchengasse (Pfleghof). Weitere Informationen gibt es unter Telefon 09 431 45 550, im Netz unter www.schwandorf.de oder per E-Mail unter der Adresse tourismus@schwandorf.de.

Die "Kulinarische Stadtführung" mit einem Vier-Gänge-Menü in vier verschiedenen Lokalen hat sich zum Publikumsrenner entwickelt. Die Termine: 14. Februar (Valentinstag), 28. Februar, 7. und 21. März, 11. April, 9. und 23. Mai, 13. Juni, 25. Juli, 29. August, 26. September, 10. und 24. Oktober, 14. November. Die Führung kostet pro Person 35 Euro.

In den Blasturm

"Frische Fische fischt.... - Historisches und Kulinarisches rund um den Fisch" heißt eine Führung, die sich mit der Geschichte der Stadt beschäftigt, die auch mit der Fischerei verbunden ist. Dazu gehört ein Essen mit Vorspeise und Hauptgericht aus heimischem Fisch im Restaurant "Färberhaus" und im Gasthof "Café Großer". Die Termine: 28. März, 18. April, 14. Mai, 20. Juni, 18. Juli, 19. September und 10. Oktober. Die Führung kostet 30 Euro. Klassische Stadtführungen mit einem Besuch des Blasturms und der Felsenkeller sind wie folgt terminiert: 2. Mai, 6. Juni, 4. Juli, 1. August, 5. September und 3. Oktober. Die Führungen kosten 3,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.

Bei der Kirchenführung "Der Berg ruft" auf dem Kreuzberg werden auch Unterkirche und Schatzkammer gezeigt, eine Turmbesteigung ist möglich. Die Termine: 24. Mai, 28. Juni, 19. Juli, 16. August, 13. September und 11. Oktober. Treffpunkt ist am Hauptportal. Der Preis beträgt vier, ermäßigt drei Euro.

Naturkundliche Wanderungen im Charlottenhofer Weihergebiet sind gut geeignet für Familien und bieten einen Einblick in das bedeutende Vogelschutzgebiet. Angeboten werden die Touren am 28. März, 25. April, 30. Mai, 27. Juni, 25. Juli, 29. August, 26. September und 31. Oktober. Treffpunkt ist jeweils am Parkplatz beim Waldspielplatz am Weinberg. Die Tour kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro

Bei einer Kinder-Stadtführung kann der Nachwuchs spielerisch die Geschichte der Stadt erfahren. Termine sind am 14. Februar (maskierte Faschingsführung), 14. März, 8. April, 26. Mai, 13. Juni, 18. Juli, 12. August, 2. September und 10. Oktober. Teilnehmer müssen 2,50 Euro bezahlen. Die Kinder-Stadtführung "Detektive auf Spurensuche" findet am 1. April und 5. August statt und kostet acht Euro. Die Führung ist auch für Kindergruppen und Kindergeburtstage buchbar, Termin nach Vereinbarung. Pro Gruppe werden 50 Euro fällig.

Zum Feuerwerk

Blasturm-Besichtigungen werden am 12. April, 10. Mai, 14. Juni, 12. Juli (Sonderöffnung zum Bürgerfest) jeweils von 11 bis17 Uhr geboten, außerdem am 9. August, 13. September (Tag des offenen Denkmals) und am 11. Oktober. Der Eintritt ist frei, Gästeführer sind vor Ort. Feuerwerk und Türmertrunk gibt es bei der Führung "Schwandorf bei Nacht" zum Volksfestabschluss am 31. Mai. Die Tour kostet fünf, ermäßigt vier Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.