Die Kinder und ihre Wünsche

Lokales
Schwandorf
28.10.2014
0
0
Nach dem Auftakt in Pfreimd wird die Kursreihe "Stark durch Erziehung" am Montag, 3. November, in Nittenau fortgesetzt. "Muss man einem Kind jeden Wunsch erfüllen?" Oft sind die Ansprüche von Kindern und Jugendlichen eine echte Belastung für den Familienfrieden. Welche Wünsche müssen berücksichtigt werden, welche müssen unerfüllt bleiben"? Als Referent fungiert um 19 Uhr im Haus des Gastes Erwachsenenbildungsreferent Bernhard G. Suttner M.A.

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Eltern Orientierung zu geben und zu zeigen, das Erziehung zwar keine leichte, aber durchaus lohnende Aufgabe sein kann. Um möglichst viele Eltern zu erreichen, verteilt das Bündnis zahlreiche Faltblätter und Plakate, die auf die Veranstaltungen an verschiedenen Orten des Landkreises hinweisen.

Unterstützung kommt auch von den Volkshochschulen in Schwandorf und dem Städtedreieck. Alle Angebote sind kostenlos und brauchen keine Anmeldung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.