die Spielhalle
Zu jung für

Lokales
Schwandorf
17.11.2015
0
0
Bei einer Kontrolle einer Spielhalle wurde am Freitag um 23 Uhr ein 17-jähriger Schwandorfer angetroffen. Die Polizeibeamten verweisen den jungen Mann aus der Spielhalle, den Betreiber erwartet nun eine Anzeige nach dem Jugendschutzgesetz.

Ladendiebstahl

Ein 47 jähriger arbeitsloser Schwandorfer entwendete am Samstag um 19:50 Uhr in einem Schwandorfer Supermarkt in der Wackersdorfer Straße mehrere Lebensmittel. Diese steckte er in seine mitgeführte Sporttasche. Beim Verlassen des Supermarktes schlug allerdings die Warensicherung an. Gegenüber einer Verkäuferin gab er an, er habe "vergessen" die Ware zu bezahlen. Eine Anzeige wegen Ladendiebstahl wurde aufgenommen.

Verkehrsunfälle

Zu insgesamt fünf Verkehrsunfällen kam es am Wochenende in Bereich der Polizeiinspektion Schwandorf, allesamt sind unter der Rubrik Kleinunfälle einzuordnen. Es entstand in allen Fällen nur geringer Sachschaden, in zwei Fällen war Wildwechsel die Unfallursache.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.