Dorf-Titel hart umkämpft

Lokales
Schwandorf
16.05.2015
0
0

17 Teams kämpften bei den Klardorfer Dorfmeisterschaften im Stockschießen um den Titel. Die Entscheidungen waren knapp, sogar die Stocknote musste entscheiden.

Der Stammtisch "Feuchtes Eck" und die Klardorfer Stockschützen richteten am Samstag die Titelkämpfe auf den Klardorfer Pflasterbahnen aus. Die Wettbewerbsleiter Rolf Bemmerl und Ludwig Braunreiter gaben die Bahnen frei. Gespielt wurde in zwei Gruppen, wobei sich jeweils die drei erstplatzierten Mannschaften für die Finalrunde qualifizierten.

In den Gruppen entschied der Punktestand der einzelnen Teams, die aus vier Spielern bestanden. Bei Punktgleichheit wurde die Stocknote herangezogen. Es kam zu spannenden Partien mit manch unerwarteten Ausgang. Den ersten Platz in der Gruppe I sicherte sich das Team "Turmrestaurant Obermeier" mit 10:2 Punkten und einer Stocknote von 2,373. Zweiter wurde die Moarschaft Fußball ebenfalls mit 10:2 Punkten und der Stocknote 1,478. Den dritten Platz belegte die Theatergruppe I mit 8:4 Punkten.

"Frösche" vorne

In der Gruppe II siegten die "Kammerweiher Frösche" mit 18:2 Punkten vor den Team "Y-Psilon" mit 14:6 Punkten (Stocknote 1,778) und den punktgleichen Jura-Fischern (1,515).

In einem tollen Finale sicherten sich die "Kammerweiher Frösche" in der Besetzung Adolf Weiler jun., Franz Weiler, Siegfried Liebl und Dietmar Zechmann den Dorfmeistertitel. Zweiter wurde das Team vom Turmrestaurant Obermeier in der Aufstellung Karl Wein, Roswitha Ernst, Hans Ernst und Franz Herrmann. Platz drei ging an die Mannschaft "Y-Psilon" vor den Fußballern, den Jura Fischern und der Theatergruppe. Bei der Siegerehrung hob Rolf Bemmerl das sportliche Verhalten der Akteure hervor. Sein Dank galt dem Schiedsrichter Georg Hien und dem Rechenbüro, sowie allen Helfern für die Unterstützung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.