Drei Urenkel halten Jubilar Peter Kick auf Trab
In Vereinen engagiert

Vertreter zahlreicher Vereine gratulierten dem gebürtigen Büchelkühner Peter Kick (Dritter von links) zum 85. Geburtstag. Bild: tgr
Lokales
Schwandorf
12.10.2015
7
0
Seinen 85. Geburtstag feierte das Büchelkühner "Urgestein" Peter Kick. "Die drei Urenkelkinder halten mich körperlich fit", verriet er bei seiner Geburtstagsfeier. Nach dem Volksschulbesuch in Zielheim erlernte Kick das Zimmermannshandwerk in Schwandorf. Danach fand er bei der Baufirma Donhauser Arbeit. Nach zehn Jahren wechselte der Jubilar zum Bayernwerk, in dem er bis zu seiner Ruhestandsversetzung beschäftigt war.

1952 heiratete Peter Kick Ida Roidl aus Bubach, die in diesem Jahr verstarb. Aus der Ehe gingen zwei Töchter hervor. Für die Feuerwehr überbrachten Reinhard Danzer und Josef Bäuml Glückwünsche und ein Präsent. Seit 1946 ist der Jubilar Mitglied bei der Büchelkühner Wehr. Manfred Bruckner und Manfred Betz gratulierten für den Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein. 1957 trat er ein und war mehrere Jahre im Ausschuss tätig. Von 1998 bis 2007 leitete er als zweiter Vorsitzender die Geschicke des Vereins mit.

Der Jubilar gehört auch dem Kegelverein "Roidl-Buam" und dem Eisstockverein Bubach an. Bei beiden ist er Gründungsmitglied. So ließen es sich Vereinsvertreter nicht nehmen, ihrem Gründungsmitglied die Aufwartung zu machen. Zum Kreis der Gratulanten gehörten auch Bürgermeisterin Martina Engelhardt-Kopf, Pfarrer Peter Wolz sowie Pfarrgemeinderatsvorsitzender Robert Koller.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.