"Eilige" Laila das 300. Baby des Jahres

Großer Bahnhof für Laila (auf dem Arm ihrer Mutter Nina Arnold) am Krankenhaus St. Barbara: Leitende Oberärztin Barbara Knortz (links), Schwester Sabrina (vorne links), Hebamme Sina Lotter (vorne rechts) und Pflegedirektor Frank Hederer (rechts) gratulierten Nina Arnold, der Mutter des 300. Babys, das in diesem Jahr in St. Barbara auf die Welt kam. Bild: hfz
Lokales
Schwandorf
14.07.2015
14
0
Von wegen, Geburten dauern immer lang: Die kleine Laila hatte es ganz schön eilig. Nur 36 Minuten vergingen zwischen dem Betreten des Kreißsaals und ihrer Geburt im Krankenhaus St. Barbara. Um 0.26 Uhr konnten Nina Arnold und Stephan Hoffmann aus Wernberg-Köblitz am 9. Juli ihre erste Tochter in den Armen halten.

Zu den ersten Gratulanten zählten Sina Lotter von den Nabburger Hebammen und Assistenzärztin Alina Babesch. Laila - 51 Zentimeter groß und 3650 Gramm leicht - ist das 300. Baby, das in diesem Jahr im Krankenhaus St. Barbara zur Welt kam. Deshalb gab es neben vielen Glückwünschen auch einen Blumenstrauß von Pflegedirektor Frank Hederer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.