Einkaufsbummel in Schwandorf auch für einen Besuch im Museum und Künstlerhaus nutzen
Kunst und Kultur

Lokales
Schwandorf
30.04.2015
0
0
Trefflich lässt sich ein Besuch beim Maimarkt am Sonntag auch mit etwas Kultur verbinden. Einem Besuch im Schwandorfer Stadtmuseum beispielsweise. Geöffnet ist von 14 bis 17 Uhr. Auch das Oberpfälzer Künstlerhaus ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Hier sind Messerschnitte von Hans Lankes zu sehen.

Geschichte der Stadt

Bereits zu Beginn des letzten Jahrhunderts wurde in Schwandorf 1912 auf Initiative von geschichtlich interessierten Bürgern ein "Ortsmuseum "gegründet. Seit 1962 hat es seine Bleibe im alten Rathaus gefunden.

In den 80er Jahren wurde der Gebäudekomplex nach modernsten Maßstäben saniert. Gleichzeitig erfolgte die Erfassung des Museumsbestandes nach wissenschaftlichen Kriterien und anschließend eine neue Gliederung und Ausstellung der Exponate. So konnte schließlich 1989 das neu eingerichtete Museum der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Im Schwandorfer Stadtmuseum erfolgte nach der Sanierung eine Neukonzeption und eine Neuaufstellung des Museumsbestandes. Auf einer Fläche von rund 700 Quadratmetern kann der Besucher einen Rundgang durch Geschichte und Kultur der Stadt Schwandorf und der umgebenden Region unternehmen.

Messerschnitte

Hans Lankes, der aktuell im Oberpfälzer Künstlerhaus ausstellt, ist einer der wenigen Künstler, die dem Messerschnitt seine ganze Aufmerksamkeit widmen. Nach der Ausstellung "Geschichten aus Licht und Schatten" im Jahr 2014 mit den Arbeiten von Lotte Reiniger (1899-1988) präsentiert das Oberpfälzer Künstlerhaus nun einen zeitgenössischen Künstler aus der Oberpfalz, der sich ganz und gar der Technik der Thematik des Papierschnittes verpflichtet hat.

Hans Lankes "zeichnet" mit dem Skalpell und erzeugt so filigrane Geflechte aus Papier: Neue Arbeiten aus seinem Kosmos surrealer Landschaften, Trojanern, Gebäuden und seltsamen Gebilden sind im Oberpfälzer Künstlerhaus noch bis zum 7. Juni zu sehen. (Schwandorf)
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.