Ernährung und Bewegung Themen im Kindergarten St.Florian - Tipps von zwei Fachfrauen
"Gesund und fit im Kinder-Alltag"

Kinder und Eltern erhielten im Kindergarten St. Florian Klardorf Tipps zur kindgerechten Ernährung und Bewegung. Bild: kga
Lokales
Schwandorf
27.10.2015
26
0
Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf startete in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten St. Florian Klardorf mit der Leiterin Marianne Wack das Projekt "Gesund und fit im Kinder-Alltag". In sechs Schritten auf das Jahr verteilt sollen Kinder und Eltern sensibilisiert werden für eine kindgerechte Ernährung und Bewegung.

Als erstes Modul wurde die Frühstückswoche mit dem Thema "Komm, wir frühstücken - Lieblingsbrotzeitboxen für Kita-Kinder" angeboten. Angesprochen werden dabei Eltern von Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren mit dem Ziel, Ideen für den gesunden Inhalt der Brotzeitbox zu geben. Gemüse, Obst, Brot und Milchprodukte sollten die Boxen beinhalten. Auch war eine Zuckerstation für die Kleinen aufgebaut, damit Kinder einen Anhaltspunkt erhalten und sehen, wie viel Zucker verschiedene Produkte wie Müsli enthalten. Als Fachreferentinnen standen den Eltern für Fragen die Ökotrophologen Johanna Baumann und Christina Betz zur Verfügung. Aber mit der gesunden Frühstückswoche ist das Projekt in Klardorf noch lange nicht abgeschlossen.

In den kommenden Monaten werden die Kinder und Eltern noch viel über gesunde Ernährung und Bewegung erfahren. Kindertagesstätten, die Interesse an diesen Projekt haben, können sich an das Amt für Ernährung Schwandorf wenden. Ansprechpartner ist Elisabeth Obendorfer, Telefon 09433/89 63 33.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.