Erstmals Italiener

Lokales
Schwandorf
14.03.2015
2
0

Jetzt sucht das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium auch den Kontakt nach Italien. Zum ersten Mal halten sich 27 Schüler vom "Istituto Tecnico Statale Maria Letizia Cassata" in Schwandorf auf.

Die Jugendlichen aus Gubbio in der Region Umbrien nehmen vormittags am Unterricht teil und fahren nachmittags nach Regensburg, Nürnberg und Neusath. Zu Beginn der Woche empfing Oberbürgermeister Andreas Feller die Delegation von Lehrern und Schülern.

Das Gauß-Gymnasium bietet seit 2007 italienisch als "spät beginnende Fremdsprache" und Alternative zu Latein ein. Seit diesem Schuljahr gibt es sogar zwei "Italienisch-Klassen". Nach den Osterferien werden die Jugendlichen zum Gegenbesuch nach Umbrien aufbrechen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.