Feiern und helfen: 500 Euro für Kinderdorf

Lokales
Schwandorf
18.07.2015
1
0
Der Erlös aus dem Bayerischen Abend und der Waldweihnacht der SPD, der Arbeiterwohlfahrt und der Falkengruppe geht an das SOS-Kinderdorf Immenreuth. SPD- Ortsvorsitzender und Stadtrat Andreas Weinmann überreichte im Zuge des SPD-Kinderfestes an den Leiter des Kinderdorfes Alfred Schuster, einen Betrag von 500 Euro.

Weinmann dankte nochmals allen Spendern, den Musikgruppen und allen Helfern. "Nach kurzer Beratung haben wir uns entschieden, nach einem Jahr Pause, in diesem Jahr wieder an das SOS-Kinderdorf Oberpfalz in Immenreuth zu spenden", so der Vorsitzende. Dort sei das Geld "in guten Händen". Alfred Schuster bedankte sich herzlich für die Spende und gab einen kurzen Einblick in die Arbeit der SOS-Kinderdörfer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.