Feuerwehr-Fest nicht zu übersehen

Feuerwehr-Fest nicht zu übersehen Die Feuerwehr der Stadt Schwandorf feiert vom 28. bis 30. August ihr 150-jähriges Gründungsfest. Das Unternehmen Schmid-Faszinatour stellt hierfür ihre Busse als Werbeträger zur Verfügung. Die angefertigten Aufkleber wurden durch den stellvertretenden Vorsitzenden der Feuerwehr Schwandorf, Holger Roidl (links), und Beisitzer Stefan Dietz (rechts) an den Fahrzeugen angebracht. Ab Juli werden Plakate in den Bussen auf das Festprogramm hinweisen. Ein Dank galt Schmid-Faszi
Lokales
Schwandorf
02.06.2015
0
0
Die Feuerwehr der Stadt Schwandorf feiert vom 28. bis 30. August ihr 150-jähriges Gründungsfest. Das Unternehmen Schmid-Faszinatour stellt hierfür ihre Busse als Werbeträger zur Verfügung. Die angefertigten Aufkleber wurden durch den stellvertretenden Vorsitzenden der Feuerwehr Schwandorf, Holger Roidl (links), und Beisitzer Stefan Dietz (rechts) an den Fahrzeugen angebracht. Ab Juli werden Plakate in den Bussen auf das Festprogramm hinweisen. Ein Dank galt Schmid-Faszinator- Betriebsleiter Burkhardt Berger (Mitte) für die gute Zusammenarbeit. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.