Feuerwehr Schwandorf feiert drei Tage lang 150-jähriges Bestehen - Kartenvorverkauf läuft
"Dorfrocker" und die restaurierte "Leila"

Die "Dorfrocker" spielen zum Auftakt der Jubiläumsfeiern am 28. August im Festzelt auf dem Anger. Bild: hfz
Lokales
Schwandorf
19.05.2015
2
0
Die Freiwillige Feuerwehr Schwandorf feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Drei tage Festzeltbetrieb auf dem Anger sind vom 28. bis 30. August geplant, inklusive eines Konzerts mit der Band "Dorfrocker" am 28. August. Der Kartenvorverkauf läuft.

Ein großer "Blaulichttag" ist am Samstag, 29. August geplant. Viele Rettungsorganisationen werden sich beteiligen. Eine große Fahrzeugschau und diverse Vorführungen werden geboten. Für Kinder ist ein großes Rahmenprogramm vorgesehen. Am gleichen Tag steigt tagsüber ein großes Oldtimertreffen für Einsatzfahrzeuge. Das Unikat der Schwandorfer Wehr, die historische Drehleiter "Leila", soll an diesem Tag erstmals nach der Restauration der Öffentlichkeit gezeigt werden. Am Abend sorgen ab 20 Uhr die "Gipfelstürmer" für Unterhaltung. Mit Kirchenzug und Freilichtgottesdienst beginnt der Festsonntag (30. August). Der Zug beginnt um 9 Uhr, der Gottesdienst wird auf dem oberen Marktplatz gefeiert. Nachmittags ab 14 Uhr wird sich ein großer Festzug mit vielen Vereinen und Musik durch die Schwandorfer Innenstadt schlängeln. Anschließend spielt ab 16 Uhr die "Original Waidhauser Blasmusik".

An allen drei Tagen ist Festzeltbetrieb und für Groß und Klein Unterhaltung auf dem Volksfestplatz geboten. Der Kartenvorverkauf für die Band "Dorfrocker" läuft. Karten gibt es an der Info beim Warenhaus Globus, in der Avia-Tankstelle in der Industriestraße, an der freien Tankstelle Feldmeier in der Regensburger Straße, beim Autohaus-Tankstelle Burggraf in der Nürnberger Straße, beim Autocenter-Tankstelle Fischl in der Wackerdorfer Straße und bei der Metzgerei Meindl in Fronberg. Ebenfalls kann man unter www.ok-tickets.de auch Onlinetickets kaufen. Der Vorverkaufspreis beträgt 10 Euro, an der Abendkasse kostet die Eintrittskarte 12 Euro. Laufend aktuelle Informationen zu Fest gibt's im Netz unter der Adresse www.ffschwandorf.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.