Fünf Kegel entscheiden

Der Vorsitzende des Burschenvereins Felix Klick (rechts) nahm zusammen mit Stadtrat Alfred Damm (Zweiter von rechts) die Siegerehrung vor und überreichte an die Teamchefs der erstplatzierten Mannschaften Sachpreise und an die beste Einzelkegler Pokale. Bild: tgr
Lokales
Schwandorf
04.04.2015
26
0

Bei der Dorfmeisterschaft im Kegeln in Büchelkühn wurden die Freiwillige Feuerwehr und Fanclub-Damen I Turniersieger. Die Entscheidung war knapp.

Mit nur fünf Keil war die Feuerwehr besser als das Team 1 des Stammtisches "Glugg-Glugg" und holten sich damit den begehrten Wanderpokal. Marianne Merl und Peter Schindler waren in der Einzelwertung nicht zu schlagen. Bei der Veranstaltung waren 18 Mannschaften am Start, eine mehr als 2014. Der Vorsitzende des Burschenvereins, Felix Klick, zeigte sich mit der Beteiligung der örtlichen Vereine zufrieden. Jedes Team bestand aus vier Sportlern. Jedes Mannschaftsmitglied hatte bei dem Turnier 25 Schübe in die "Vollen" zu absolvierten. Die Preisverleihung fand nach dem Turnier an der Kegelbahn von "Nabaltec" statt. Den ersten Platz bei den Herren sicherte sich die Feuerwehr in der Besetzung Peter Schindler, Markus Schindler, Eduard Kick und Georg Kick mit 527 Keil vor dem Team 1 des Stammtisches "Glugg-Glugg" (Sebastian Graßl, Timo Wild, Markus Pirzer und Fabian Obermeier) mit 520 Keil. Den dritten Platz belegte der Vorjahressieger, die "Möschl Buam" mit Kurt, Udo, Klaus und Max Möschl mit 510 Keil.

Bei den Damen wurde die Mannschaft des Bayern Fanclubs mit Marianne Merl, Pia Geihe, Belinda Seidl und Gerlinde Weigl mit 454 Keil Erster. Zweiter wurden die Damen 2 des Bayern-Fanclubs mit Claudia Wittl-Sonnauer, Daniela Hauser, Christine Neumüller und Tanja Mocker mit 446 Keil. Den 3. Platz belegten die Kirwamoidln. Die beste Einzelkeglerin war Marianne Merl mit 137 Keil und der beste Einzelkegler Peter Schindler (142). Stadtrat Alfred Damm dankte dem Burschenverein für die Ausrichtung des mittlerweile 20. Kegelturniers der Dorfvereine.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.