Gartenbauverein stellt Programm vor - Kassen-PC durch Blitz zerstört
Mitgliedsbeitrag bleibt gleich

Lokales
Schwandorf
31.03.2015
4
0
Bei der Frühjahrsversammlung des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins Dachelhofen referierte der Vorsitzende Georg Feldmeier über verschiedene Maßnahmen im Garten, die jetzt im Frühjahr anstehen.

Feldmeier berichtete, dass durch einen Blitzschlag der PC des Kassiers zerstört wurde. Der Verein hat sich entschieden, einen Laptop anzuschaffen. Das Verwaltungs- und Beitragseinzugsprogramm musste neu installiert werden. Ab 2016 erhöhe der Landesverband den Beitrag je Mitglied auf 3,50 Euro. Trotz dieser Erhöhung möchte der Verein seinen Mitgliedsbeitrag von 11 Euro beibehalten, trotz der größeren Ausgaben für Geburtstage, Unterhaltskosten der Motorgeräte sowie Strom, Wasser, Abwasser und Versicherungen für das Gerätehaus.

Immer mehr Mitglieder schätzen die preisgünstige Christbaumentsorgung (60 Bäume wurden kompostiert) des Vereins, stellte der Vorsitzende fest. Als weitere Serviceleistung bietet der Verein die Grüngutentsorgung im Herbst an. Die Grüngutentsorgung im Frühjahr entfällt heuer, da sie im Vorjahr kaum in Anspruch genommen wurde. In den Monaten März und April bietet der Verein das Rasenlüften an.

Auch geselligen Veranstaltungen sind geplant, ebenso ein Vereinsausflug im August ins Salzburger Land. Anmeldung können ab sofort beim Vorsitzenden Georg Feldmeier abgegeben werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.