Geschenkkorb aus Karamürsel

Oberbürgermeister Andreas Feller (rechts) freute sich über das Präsent aus der türkischen Partnerstadt, das Leyla Kellecioglu und Stadtrat Ferdi Eraslan im Rathaus überreichten. Bild: hfz
Lokales
Schwandorf
10.11.2014
9
0
"Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft" - mit diesen Worten überbrachten Leyla Kellecioglu und Stadtrat Ferdi Eraslan im Namen von Bürgermeister Ismail Yildirim einen kleinen Geschenkkorb mit Spezialitäten und Andenken aus der türkischen Partnerstadt Karamürsel. Leyla Kellecioglu verbrachte einen Urlaub bei Verwandten und wurde vom türkischen Stadtoberhaupt gebeten, die Geschenke mit den besten Grüßen zu überbringen.

Im letzten Jahr wurde die Partnerschaft zwischen Schwandorf und der Stadt am Marmara Meer von den beiden Stadtratsgremien einstimmig beschlossen. Nach den Kommunalwahlen in beiden Städten im März, steht der erste Besuch einer Delegation aus Karamürsel in Schwandorf an. Dazu hat Oberbürgermeister Andreas Feller eine Einladung seines Vorgängers Helmut Hey erneuert. Wie Leyla Kellecioglu bei ihrem Besuch im Rathaus mitteilte, hat sich der Stadtrat in ihrer früheren Heimatstadt über die Einladung sehr gefreut und es soll in absehbarer Zeit erste persönliche Kontakte geben.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.