Gesundheitsaktion im Reformhaus Zwick
Nur Hand auflegen

Elke Greifelt vom Reformhaus Zwick hilft beim kostenlosen Antioxidantien-Check und beantwortet Fragen zur Ernährung. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
09.04.2015
17
0
"Schlanker, gesünder und messbar jünger". Unter diesem Motto beteiligt sich das Reformhaus Zwick an einer bundesweiten Gesundheitsaktion. Ausgewogene Ernährung, Bewegung und Stressabbau sollen das Wohlbefinden steigern und Erkrankungen vorbeugen.

Wie gesund und fit jemand ist, verrät der Antioxidantien- Check. Die aktuelle Konzentration der Schutzstoffe im Körper ermittelt ein Messgerät. Einfach den Handballen drauflegen, und schon zeigt das Display den Status an. Ein hoher Wert bedeutet guten Schutz, ein niedriger signalisiert Handlungsbedarf. Die Inhaberin des Reformhauses Zwick, Elke Greifelt, sieht im Messgerät ein Frühwarnsystem und einen Indikator "für die Balance von Ernährung und Lebensstil". Das Reformhaus Zwick bietet den Antioxidantien-Check kostenlos an. Auslöser für die Aktion, an der sich bundesweit 340 Reformhäuser eine Jahr lang beteiligen, sind die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie der Universität Berlin mit Jugendlichen. Diese veränderten nach der Messung ihr Ernährungsverhalten, reduzierten den Alkoholkonsum und hörten auf zu rauchen.

Das Biofeedback des eigenen Körpers habe sie überzeugt, gaben die Testpersonen später an. Diese Ergebnisse auf eine breite Basis zu stellen und einen Beitrag zur Prävention zu leisten, ist Elke Greifelt ein Anliegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.