Großer Andrang beim Markt

Der Oktober-Markt bot mit Blick auf Allerheiligen auch ein reichhaltiges Angebot an Gestecken. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
28.10.2014
0
0
Erwartungsgemäß lockten der Oktober-Markt und der "verkaufsoffene Sonntag" wieder zahlreiche Menschen in die Innenstadt. Vor allem die Einzelhändler profitierten von dem Andrang und freuten sich über gute Umsätze.

Die Gärtnereibetriebe postierten sich am unteren Marktplatz und boten Grabgestecke in großer Auswahl an. Die Fieranten verteilten sich über den restlichen Marktplatz und hatten Süßwaren, Gewürze, Tee, Suppen, Liköre, Marmeladen, Mützen, Bekleidung für Damen und Herren, Spielzeug, Lederwaren, Räucherwaren, Salami- und Käsespezialitäten sowie Ross- und Bratwurstsemmeln, Crepes und Donuts im Angebot. Auch mehrere örtliche Vereine hatten Stände aufgebaut und verkauften Speisen und Getränke.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.