Hauptausschuss legt Preise und Gebühren fest

Lokales
Schwandorf
03.06.2015
2
0
Es geht ums Geld, wenn der Hauptausschuss des Stadtrates am Mittwoch, 10. Juni, um 16 Uhr im Rathaus zusammentritt. Die Jahresrechnung der Stadt für das Jahr 2014 ist zunächst Thema. Der Ausschuss berät über eine neue Friedhofssatzung. Auch die Gebührensatzung für die Friedhöfe soll geändert werden. Das Gremium berät außerdem, ob an der "Fröhlergruft" am Schwandorfer Friedhof eine neue Urnennischenwand entstehen soll. Das Baugebiet "Alte Schule" im Ortsteil Büchelkühn soll vermarktet werden. Der Ausschuss soll den Kaufpreis für die Wohnbau-Parzellen festlegen. Auch für die Grundstücke im Baugebiet "Vogelherd" in Ettmannsdorf werden die Preise festgelegt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.