"Heavenbound" mit Freunden

In der voll besetzten Erlöserkirche gab der Chor "Heavenbound" am Samstag das Konzert "Gospel & Friends" und lud sich dazu Freunde ein. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
21.10.2015
21
0

Zum Jahreskonzert "Gospel & Friends" lädt sich "Heavenbound" regelmäßig Freunde ein. Diesmal waren es zwei junge Musiker, die ihr Hobby zum Beruf gemacht haben.

Thorsten Willecke, Sohn eines Chormitglieds, hat Jazz-Posaune studiert und ist mit seiner Bigband weltweit unterwegs. Am Samstagabend begleitete er die Jazz-Sängerin Evelin Mahjour.

Das Duo hinterließ bei den Zuhörern in der voll besetzten Erlöserkirche einen nachhaltigen Eindruck. Der Gospelchor "Heavenbound" bescherte den Besuchern insgesamt einen beschwingten Abend und ermunterte sie zum Mitsingen.

Weitere Konzerte

"Heavenbound" besteht derzeit aus 25 Frauen und acht Männern aus der Region. Der Chor gestaltet Gottesdienste und Kirchenkonzerte mit Spirituals, klassischen und modernen Gospels und rhythmischen Kirchenliedern in Englisch und Deutsch.

Die nächsten Termine: 8. November um 19 Uhr Konzert "Blech & Gospel" in der Paulaner-Kirche in Amberg und am 6. Dezember um 16.30 Uhr Advents-Gospelsingen in der Erlöserkirche Schwandorf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.