Heinrich Schlanghaufer seit 40 Jahren bei Kreisverkehrswacht - Kursangebot wird nachgefragt
Die Sicherheit stets im Blick

Vorsitzender Norbert Rötzer (rechts), OB Andreas Feller (Vierter von links) und stellvertretender Landrat Jakob Scharf (Dritter von rechts) zeichneten die langjährigen Mitglieder Franz Stifter, Winfried Fimmers, Konrad Haußner, Heinrich Schlanghaufer, Georg Reindl, Alfred Huber und Armin Kökenyi (von links) aus. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
07.03.2015
58
0
32 Jahre stand Heinrich Schlanghaufer an der Spitze der Kreisverkehrswacht. Bei der Hauptversammlung am Mittwoch in der Fronberger Brauereiwirtschaft würdigte sein Nachfolger Norbert Rötzer die Verdienste des früheren Schwandorfer Polizeiinspektionsleiters und zeichnete ihn für 40-jährige Mitgliedschaft aus.

Urkunde und Nadel für 40-jährige Treue erhielten ferner Konrad Haußner, Alfred Huber, Armin Kökenyi und Gerhard Rappel. Seit 35 Jahren gehören Winfried Fimmers, Georg Reindl und Franz Stifter der Verkehrswacht an. Vorsitzender Norbert Rötzer erinnerte an die Aktionen des Verbandes wie " Könner durch Er-Fahrung", Ausbildung für Kindergärtnerinnen und Erzieherinnen, Ausbildung von Schülerlotsen oder den Betrieb der Jugendverkehrsschule und Plakataktionen. "Für alle diese Projekte haben wir im vergangenen Jahr 8800 Euro ausgegeben", erklärte Schatzmeister Jürgen Wagner. Die Kreisverkehrswacht habe aktuell 55 Mitglieder, darunter elf Organisationen. Seit 31 Jahren betreut zweiter Vorsitzender Alfred Huber die Aktion "Könner durch Er-Fahrung". Er erreichte in dieser Zeit in 311 Kursen für Auto- und 37 für Motorradfahrer 3500 Teilnehmer. Die ehrenamtlichen Helfer leisteten dabei auf dem Schonraum-Gelände der Polizei auf dem Weinberg rund 10 000 Stunden.

BRK-Ausbilder Martin Weigl erläuterte den Mitgliedern den Einsatz eines Defibrillators. Vorsitzender Norbert Rötzer stellte die neue Homepage der Kreisverkehrswacht vor. Oberbürgermeister Andreas Feller und stellvertretender Landrat Jakob Scharf würdigten in ihren Grußworten die Arbeit der Kreisverkehrswacht und der sechs Gebietsverkehrswachten im Landkreis.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.