Hochrangige Polizeidelegation aus Österreich und Slowenien zu Gast im Rathaus und im ...
Wichtiger Austausch über Grenzen hinweg

Eine hochrangige Polizei-Delegation war zu Gast im Rathaus. Das Bild zeigt von links Oswald Gärtner, Markus Leitl, Josef Eckl, OB Andreas Feller, Doris Lindner-Gasser, Bernhard Lora und Robert Rener. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
09.10.2015
20
0
Hohen Polizeibesuch erhielt Oberbürgermeister Andreas Feller am Dienstag im Rathaus. Vertreter des österreichischen Polizeikooperationszentrums Thörl-Maglern, an der Grenze zu Italien und Slowenien gelegen, halten sich derzeit im "Gemeinsamen Zentrum der deutsch-tschechischen Polizei- und Zollzusammenarbeit" auf und tauschen mit den Kollegen Informationen und Erfahrungen aus.

Am Dienstag stand eine Stadtbesichtigung auf dem Programm. Daran nahmen auch die Schwandorfer Projektleiter Josef Eckl und Markus Leitl teil.

Die österreichischen Koordinatoren des Kooperationszentrums Thörl-Maglern, Bernhard Lora, Doris Lindner-Gasser und Oswald Gärtner sowie der Kollege auf slowenischer Seite, Robert Rener, überraschten den Oberbürgermeister mit einer Auswahl erlesener Weine. Andreas Feller revanchierte sich mit einem Buchgeschenk. Während sich die Gäste auf dem Weinberg über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit informieren, halten sich Schwandorfer Polizeikollegen aus dem Gemeinsamen Zentrum in Thörl-Maglern auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.