In St. Barbara kommt das 600. Baby des Jahres zur Welt
Elin, die Strahlende

Das Krankenhaus-Personal gratulierte der Mutter zum Jubiläumsbaby des Jahres 2015. Bild: hfz
Lokales
Schwandorf
04.12.2015
6
0
Ihr persönliches Vorweihnachtsgeschenk hat sich Dr. Susanne Merl, Chefärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus St. Barbara, selbst gemacht: Das 600. Baby des Jahres 2015 kam am 1. Dezember zur Welt - ein Beweis dafür, dass die im Januar neu gegründete Hauptfachabteilung bei den Frauen in der Stadt und dem Landkreis Schwandorf sehr gut angenommen wird.

Mit der Geburt der kleinen Elin begann auch das Rätselraten auf der Station C3. Wann sind im Krankenhaus St. Barbara zuletzt 600 Kinder geboren worden? Die Antwort musste der leitende Patientenmanager Philipp Moll schuldig bleiben, die elektronischen Aufzeichnungen des Krankenhauses reichen nicht lange genug zurück. Als hätten sie es gewusst, dass ihr Kind ein Jubiläumsbaby wird, haben die Eltern Ivana und Civan Ali aus Teublitz den Namen ausgewählt - Elin, die Strahlende. Aber auch Chefärztin Dr. Susanne Merl, Assistenzärztin Laura Kronlachner, der stellvertretende Geschäftsführer Michael Enzmann, Hebamme Alexandra Regner sowie Kinderkrankenschwester Sonja Weidermann freuten sich über den Geburten-Boom und überreichten der Familie einen Windelgutschein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.