"Jambalaya" am Kolping-Platz eröffnet
Neue Lounge

Gastgeber Thomas Scheinost (Zweiter von links) lädt die Schwandorf ein, im "Jambalaya" nette Leute zu treffen. Das komplett neu renovierte Lokal hat am Wochenende offziell eröffnet, zu den Gästen zählte zweite Bürgermeisterin Ulrike Roidl (rechts). Bild: rid
Lokales
Schwandorf
30.01.2015
123
0
Seit dem Wochenende ist das "Jambalaya" am Adolph-Kolping-Platz 2 offiziell eröffnet. Die "Lounge-Bar" wollen die Betreiber zu einem geselligen Treffpunkt für Jung und Alt entwickeln. 60 Sitzplätze, eine offene Bühnenplattform und eine großzügige Theke eignen sich besonders für Partys und Geburtstagsfeten. Darüber hinaus lädt Gastgeber Thomas Scheinost die Schwandorfer ein, einfach mal vorbeizuschauen und bei einem Glas Bier oder einem Cocktail nette Leute zu treffen. Das komplett neu renovierte Lokal ist von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 16 bis 1 Uhr und am Freitag und Samstag von 18 bis 5 Uhr früh geöffnet. Von der gelungenen Gestaltung und dem gemütlichen Ambiente der Bar konnte sich auch zweite Bürgermeisterin Ulrike Roidl überzeugen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.