Jubiläum mit Johannes

Lokales
Schwandorf
21.10.2015
2
0

Baby-Boom an St. Barbara: Der kleine Johannes ist das 500. Kind, das in diesem Jahr am Schwandorfer Krankenhaus zur Welt kam. Diese Geburtenzahl wurde in den vergangenen Jahren immer erst um die Weihnachtszeit erreicht.

So sorgte der kleine Johannes nicht nur bei den Eltern Kerstin und Johannes Lang aus Gleiritsch, sondern auch bei den Verantwortlichen des Krankenhauses für Freude. So früh im Jahresverlauf wie noch nie in den vergangenen Jahren konnten sich die Mitarbeiter des Krankenhauses St. Barbara über das 500. Baby freuen. Johannes kam laut einer Mitteilung des Hauses am 15. Oktober zur Welt, brachte bei 50 Zentimetern Größe 3200 Gramm auf die Waage und teilt sich seinen Vornamen nun mit dem stolzen Papa. Mutter Kerstin kommentierte dies mit einem Lächeln in Richtung Ehemann: "Siehst du, jetzt bist du ein Senior."

Die Familie aus Gleiritsch freute sich über die Glückwünsche von Chefärztin Dr. Susanne Merl, Hebamme Alexandra Regner und des stellvertretenden Geschäftsführers Michael Enzmann. Zusätzlich zum Blumenstrauß konnte dieser auch noch einen Gutschein für ein exklusives Fotoshooting überreichen, den Babyfotografin Claudia Seitz spendiert hatte.

Die neu eingerichtete Hauptabteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe wird damit ihr erstes Jahr wohl schon mit einem Geburten-Rekord abschließen. St. Barbara ist das einzige Krankenhaus im Landkreis mit einer Geburtshilfestation.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.