Kanadischer Gitarrist und Sänger im Felsenkeller
Den Blues als Basis

Bluesbasierten Rock-Funk-Swing bietet Marty Hall Bild: hfz/Dana Cecháková
Lokales
Schwandorf
23.02.2015
9
0
Marty Hall gastiert am Freitag, 27. Februar, um 20 Uhr im Felsenkeller an der Fronberger Straße. Der kanadische Gitarrist und Sänger beschreibt seinen Musikstil als "bluesbasierten Rock-Funk-Swing mit Elementen aus dem Jazz". Als Meister des Minimalismus versteht er es, eigene Kompositionen und Klassiker des Blues sowohl filigran und transparent zu umranken, als auch dynamisch zu rocken. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr; Eintritt: zwölf, ermäßigt zehn Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.