"Könner durch Er-fahrung"

Lokales
Schwandorf
15.07.2015
0
0
Sebastian Roidl aus Wackersdorf und Simon Fröhler aus Neunburg vorm Wald haben an der Aktion "Könner durch Er-fahrung" der Landesverkehrswacht teilgenommen und kamen gemeinsam mit 10 000 anderen Fahranfängern in ein Losverfahren.

Sie hatten Glück und bekamen Sparbücher mit einer Gutschrift von 600 Euro, die ihnen Sparkassen-Gebietsdirektor Bernd Riedl am Freitag überreichte. Seit Bestehen des Könner-Programms 1984 haben sich bayernweit 450 000 Fahranfänger einem kostenlosen Trainingsprogramm unterzogen und sich die nötige Sicherheit für den Straßenverkehr geholt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.