"Könner durch Er-fahrung"

Lokales
Schwandorf
15.07.2015
0
0
Sebastian Roidl aus Wackersdorf und Simon Fröhler aus Neunburg vorm Wald haben an der Aktion "Könner durch Er-fahrung" der Landesverkehrswacht teilgenommen und kamen gemeinsam mit 10 000 anderen Fahranfängern in ein Losverfahren.

Sie hatten Glück und bekamen Sparbücher mit einer Gutschrift von 600 Euro, die ihnen Sparkassen-Gebietsdirektor Bernd Riedl am Freitag überreichte. Seit Bestehen des Könner-Programms 1984 haben sich bayernweit 450 000 Fahranfänger einem kostenlosen Trainingsprogramm unterzogen und sich die nötige Sicherheit für den Straßenverkehr geholt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.