Kontinuität bei Reservisten

Lokales
Schwandorf
30.04.2015
6
0

Erwin Hübl bleibt Vorsitzender der Büchelkühner Kriegerkameradschaft. Die 130 Mitglieder starke Truppe Hat nur ein Problem: zu warme Winter.

Bei der Jahreshauptversammlung der Krieger- und Reservistenkameradschaft Büchelkühn stand die Neuwahl des Vorstands an. Sie verlief reibungslos. Erwin Hübl wurde einstimmig im Amt als Vorsitzender bestätigt. Auch konnte die Kameradschaft erneut zwei Neuzugänge verbuchen.

Schriftführer Robert Uhl rief das zurückliegende Vereinsjahr in Erinnerung. Höhepunkte waren der Tagesausflug nach Regensburg, die Dorfmeisterschaft im Asphaltstockschießen und das Watter-Turnier. Der Krieger- und Reservistenverein nahm auch an den Vereinsfesten der Ortsvereine und des BKV-Kreisverbandes teil. Die Dorfmeisterschaft im Sommerstockschießen ist dieses Jahr am 5. September, das Watterturnier am 24. Oktober geplant. Der Vereinsausflug ist für Oktober vorgesehen.

Vorsitzender Erwin Hübl erinnerte daran, dass das Eisstockturnier erneut ins Wasser fiel. Wenn die Winter weiter so mild verlaufen, müsse man sich für dieses Turnier eine Alternative einfallen lassen. Der Verein kaufte Uniformjacken. Zwei Kanoniere wurden ausgebildet.

Kreisvorsitzender Michael Nagy dankte dem Verein für die geleistete Arbeit. Auch in Zeiten, in denen die Vereinsarbeit immer schwieriger werde, schaffe es der Büchelkühner Verein immer wieder, ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten und den Verein in das Dorfleben mit seinen Aktivitäten einzubinden. Abschließend lud er den Verein noch zum Kreis- und Bezirks-Reservistenwettkampf am 27. Juni in Saltendorf und zur Landeswallfahrt am 5. Juli nach Marienweiher ein.

Bürgermeisterin Ulrike Roidl führte aus, dass die Krieger- und Reservistenvereine auch 70 Jahre nach Kriegsende ihre Berechtigung hätten und Mahner für den Frieden seien. "Wenn wir die Zukunft gestalten wollen, dürfen wir die Schrecken des Weltkrieges nicht vergessen", sagte Roidl. Ihr besonderer Dank galt Erwin Hübl, der seit 28 Jahre den Verein führt.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.