Landkreis steckt viel Geld in den Hoch- und Tiefbau
Millionen für Baustellen

Lokales
Schwandorf
16.07.2015
8
0
Ein Auftragspaket, das über 3,5 Millionen Euro umfasst, schnürte in dieser Woche der Bau- und Planungsausschuss des Landkreises. Es betrifft Hoch- wie auch Tiefbauten des Kreises.

Die höchste Einzel-Investitionssumme fließt in den Ausbau der Kreisstraße SAD 40 zwischen der Kreuzung mit der SAD 37 und Häuslern. Die Firma Hilz aus Spiegelau erledigt ihn für 1,34 Millionen Euro.

Die anstehenden Deckenbauten teilen sich zwei Firmen. Die SAD 2 zwischen Waltenhof und Klardorf (71 393 Euro) und die SAD 53 zwischen Högling und den beiden Landkreisgrenzen (325 566 Euro) bearbeitet die Firma Strabag aus Wackersdorf. Für die SAD 22 von der Einmündung der SAD 19 über Asbach bis zur Staatsstraße 2151 (579 676 Euro) sowie die SAD 25 zwischen Deindorf und Landkreisgrenze (42 093 Euro) ist die Firma Huber aus Rötz zuständig. Schutzplankenarbeiten macht die Firma Volkmann & Roßbach aus Teublitz für 81 302 Euro, Markierungsarbeiten die Firma BSM Bavaria aus Ascha für 81 704 Euro.

Am Landratsamt in Schwandorf ist die technische Sanierung von Büros und Fluren im ersten Obergeschoss fällig. Der Auftrag für die elektrotechnische Gebäudeausrüstung ging an die Hägler GmbH aus Pfreimd (64 888 Euro). Die gleiche Firma kam bei der Außenstelle des Beruflichen Schulzentrums in Nabburg zum Zug. Die elektroakustische Anlage erneuert sie dort für 108 332 Euro. An der Berufsschulen-Außenstelle in Neunburg steht die Erweiterung der Maschinenhalle an. Den Zuschlag für die Baumeisterarbeiten erhielt die Neunburger Firma Blend-Bau für 121 648 Euro.

Die keramische Fassade an der Nabburger Realschule saniert die Firma S+T aus Pegau (174 320 Euro). Beim neuen Schulbus-Bahnhof in Nabburg führt die Firma Seebauer aus Schwarzhofen für 481 150 Euro den Tiefbau aus. Für den Ringschluss der Wasserleitung im Nabburger Schulzentrum sorgt die Firma Hartinger aus Tännesberg (57 091 Euro).
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.