LfA unterstützt 174 Unternehmen im Landkreis - Hilfe für Mittelstand und Existenzgründer
170 Stellen durch Förderkredite

Gefragt sind im Landkreis Schwandorf vor allem Finanzierungen von Modernisierungen, Betriebserweiterungen und Energieeffizienzmaßnahmen.
Lokales
Schwandorf
25.02.2015
2
0
Die Förderbank der Landesanstalt für Aufbaufinanzierung (LfA) in Bayern hat kleinen und mittleren Unternehmen im Landkreis Schwandorf in den letzten drei Jahren rund 45 Millionen Euro an zinsgünstigen Förderkrediten zugesagt. Im Zuge der geförderten Investitionen wurden 170 neue Arbeitsplätze geschaffen und 3480 bestehende gesichert. Diese Bilanz vermeldete der stellvertretende LfA-Vorstandsvorsitzende Dr. Thies Claussen. 174 Unternehmen profitierten von der Förderung, die über die Hausbanken der Firmen beantragt und ausgereicht wurden. Mit Hilfe der Förderkredite finanzierten die Unternehmen Vorhaben in Höhe von rund 83 Millionen Euro.

Landrat Thomas Ebeling zeigte sich erfreut von diesen Zahlen: "Die Fördermittel der LfA Förderbank Bayern helfen unseren Unternehmen im Landkreis Schwandorf, sich für die Zukunft gut aufzustellen. Wir verbessern die Rahmenbedingungen für Wachstum und Investitionen der mittelständischen Wirtschaft in unserem Landkreis". Deshalb pflege man gute Kontakte zu den Finanzierungspartnern der Unternehmen. Wichtig sei und bleibe, dass die Hausbanken der Firmen und die LfA den Mittelstand und die Existenzgründer mit optimalen Finanzierungshilfen unterstützen."

Claussen erklärte: "Gefragt sind im Landkreis Schwandorf vor allem Finanzierungen von Modernisierungen, Betriebserweiterungen und Energieeffizienzmaßnahmen". Zusammen mit örtlichen Partnern bei den Sparkassen, Genossenschaftsbanken und Privatbanken stelle man Jungunternehmern und Mittelständlern das individuell passende Förderpaket bereit. Die LfA ist die staatliche Spezialbank zur Wirtschaftsförderung in Bayern. Die Förderkredite der LfA bieten zinsgünstige und langfristige Konditionen. Informationen bieten die Hausbanken und die LfA-Förderberatung. Am Landratsamt Schwandorf ist die Wirtschaftsförderung der Ansprechpartner für interessierte Unternehmen (Telefon 09431/471-208, E-Mail an: rudolf.reger@landkreis-schwandorf.de)
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.