"Malen im Park" in den Pfingstferien

Der Park am Oberpfälzer Künstlerhaus wird über die Pfingstferien wieder zum Atelier für Hobbykünstler aller Altersgruppen. Archivbild: Götz
Lokales
Schwandorf
22.05.2015
1
0
Das Wetter darf noch etwas besser werden, damit die Hobby-Künstler nicht 9in den schützenden Sperl-Stadel umziehen müssen: Die Malaktion im Park beim Oberpfälzer Künstlerhaus startet am Dienstag , 26. Mai, wieder. Die erste Woche bis zum Freitag, 29. Mai und erneut vom 1. Juni bis 5. Juni wird der lauschige Garten jeweils von 14 bis 18 Uhr zum Atelier. Auch am Feiertag Fronleichnam. Kinder ab etwa fünf Jahren, Jugendliche, Erwachsene, Eltern und Großeltern können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Für die Ölfarben, Malutensilien und Leinwände wird ein kleiner Beitrag erhoben. Malerkleidung und gute Laune sollten aber mitgebracht werden. Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Malaktion wird vom Schwandorfer Künstler Michael Hottner geleitet. Er hat an der Kunst-Akademie in Nürnberg bei den Professoren Christine Colditz und Thomas Hartmann studiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.