Mannschaft am Amtsgericht Schwandorf wieder komplett
Zwei neue Richter

Zwei neue Richter vervollständigen das Team am Amtsgericht Schwandorf. Das Bild zeigt sitzend Amtsgerichtsdirektor Ewald Ebensperger und seine Stellvertreterin Petra Froschauer sowie stehend Dr. Christian Eberlein, Axel Jakobitz und Jennifer Jäger (von links). Bild: rid
Lokales
Schwandorf
07.11.2015
317
0
Das Richter-Team am Amtsgericht Schwandorf ist wieder vollständig: Direktor Ewald Ebensperger stellte gestern mit Jennifer Jäger (28) und Dr. Christian Eberlein (31) zwei neue Kollegen vor.

Jennifer Jäger ist gebürtige Schwandorferin und machte 2006 am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Abitur. Nach Studium und Referendariat arbeitete sie ein knappes Jahr in einer Schwandorfer Rechtsanwaltskanzlei, ehe die Juristin an das Amtsgericht Schwandorf wechselte und dort für Zivil- und Vollstreckungsrecht zuständig ist.

"Richterin zu sein, war schon immer mein Wunsch", erklärte Jennifer Jäger gestern bei ihrer Vorstellung. Denn da sitze sie in der Mitte von zwei Parteien und könne sich beide Seiten anhören. In der Rolle des "Streitschlichters mit hohem Maß an Verantwortung" sieht sich auch Dr. Christian Eberlein. Der Mittelfranke studierte in Erlangen und Cork (Irland) und arbeitete ebenfalls ein Jahr als angestellter Rechtsanwalt in Nürnberg. Seit 16. Oktober ist er Richter auf Probe am Amtsgericht Schwandorf und dort am Referat "Zivilrecht" tätig.

Bereits seit fünf Jahren gehört Familienrichter Axel Jakobitz zum Richterteam des Amtsgerichtes. Er merkt den Zuzug unbegleiteter jugendlicher Flüchtlinge an den gestiegenen Fallzahlen. Der bürokratische Aufwand werde sich weiter verstärken, befürchtet Axel Jakobitz. Amtsgerichtsdirektor Ewald Ebensperger sieht seine Leute an der Belastungsgrenze arbeiten. "Eine Richterstelle zusätzlich könnten wir gut gebrauchen", sagte er gestern.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.