Mit enormer Virtuosität die Besucher im Felsenkeller begeistert

Mit enormer Virtuosität die Besucher im Felsenkeller begeistert (rid) Nur 30 Zuhörer kamen am Freitag zum Gastspiel des kanadischen Sängers und Gitarristen Marty Hall in den Schwandorfer Felsenkeller. Sie allerdings waren begeistert vom virtuosen Spiel des 48-jährigen Künstlers, der seit 20 Jahren in Europa lebt und seinen Musikstil als "bluesbasierten Rock-Funk-Swing mit Elementen aus dem Jazz" beschreibt. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
04.03.2015
0
0
Nur 30 Zuhörer kamen am Freitag zum Gastspiel des kanadischen Sängers und Gitarristen Marty Hall in den Schwandorfer Felsenkeller. Sie allerdings waren begeistert vom virtuosen Spiel des 48-jährigen Künstlers, der seit 20 Jahren in Europa lebt und seinen Musikstil als "bluesbasierten Rock-Funk-Swing mit Elementen aus dem Jazz" beschreibt. Bild: rid
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.