Mit Mama und Papa zur Arbeit

Mit Mama und Papa zur Arbeit (ggö) Seit sechs Jahren gibt es bei der Firma Nabaltec am Buß- und Bettag den "Kindermitbringtag". "Wenn die Schüler frei haben, ist das für manche Eltern gar nicht so einfach auszugleichen", weiß Koordinatorin Michaela Renner vom Personalbüro. Neun Kinder aus der ersten bis sechsten Klasse wurden gestern von 8 bis 13 Uhr im Freizeitheim, das zum Betrieb gehört, von Azubis und Bürodamen betreut. Nach Frühstück und Spielen wurde ein Mittagessen vorbereitet. Ähnliche Aktionen
Lokales
Schwandorf
19.11.2015
3
0
(ggö) Seit sechs Jahren gibt es bei der Firma Nabaltec am Buß- und Bettag den "Kindermitbringtag". "Wenn die Schüler frei haben, ist das für manche Eltern gar nicht so einfach auszugleichen", weiß Koordinatorin Michaela Renner vom Personalbüro. Neun Kinder aus der ersten bis sechsten Klasse wurden gestern von 8 bis 13 Uhr im Freizeitheim, das zum Betrieb gehört, von Azubis und Bürodamen betreut. Nach Frühstück und Spielen wurde ein Mittagessen vorbereitet. Ähnliche Aktionen gab es in weiteren Betrieben und Behörden des Landkreises. Bild: Götz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.