Möbel "fliegen" aus dem Fenster

Lokales
Schwandorf
27.07.2015
0
0
. (ihl) Ein 21-Jähriger drehte am Freitagabend völlig durch. Nach Angaben der Polizei randalierte er gegen 23.30 Uhr in seiner Wohnung. Er zertrümmerte das Mobiliar und warf Teile davon aus dem Fenster. Diese fielen auf zwei unter dem Fenster der Wohnung stehende Autos. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf rund 500 Euro geschätzt. Da der junge Mann offensichtlich stark alkoholisiert war und sich nicht beruhigen ließ, wurde er in Gewahrsam genommen. Er durfte die Nacht bei der Polizeiinspektion Schwandorf verbringen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.