Nabaltec zeichnet zwölf Auszubildende aus - Alle werden übernommen
Acht Absolventen mit einer "1"

Nach der Zeugnisübergabe stellten sich die Absolventen des diesjährigen Prüfungsjahrgangs gemeinsam mit den ehemaligen Kammer-, Landes- und Bundesbesten sowie den Ausbildern und Ehrengästen zum Erinnerungsfoto auf. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
01.08.2015
42
0
"200 Auszubildende sind das Fundament unseres Erfolges". Unter diesem Motto ehrte die Firma Nabaltec AG am Donnerstag die Lehrlinge des diesjährigen Prüfungsjahrgangs und lud dazu die Kammer-, Landes- und Bundesbesten der vergangenen Jahre ein. Die Teilnahme von Landrat Thomas Ebeling, Oberbürgermeister Andreas Feller und des Agenturleiters Joachim Ossmann wertete die Feierstunde weiter auf.

Acht der zwölf Absolventen schlossen ihre Lehre mit der Note "1" ab. Vorstand Gerhard Witzany und der Bereichsleiter für die kaufmännischen Dienste, Paul Altmann, gratulierten den Chemikanten Lukas Bellmer, Alexander Haag, Patrick Kopp, Igor Lider und Lukas Mulzer, den Chemielaboranten Florian Bauer und Michael Seiler sowie der Industriekauffrau Eva-Maria Schmid zu diesem Traumergebnis.

Zeugnis und Geschenk erhielten ferner Simon Leibl (Informatikkaufmann) sowie die Industriekauffrauen Julia Gierl, Daniela Lippert und Milena Wildenauer. Vorstand Gerhard Witzany verkündete den Absolventen die frohe Botschaft: "Wir werden Sie alle übernehmen".

200 Auszubildende haben seit Bestehen des Unternehmens die Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen. Darunter waren 32 Kammer-, drei Landes- und zwei Bundesbeste in den Berufsbildern Chemielaborant, Chemikant sowie Industrie- und Informatikkaufleute. Bundesbeste waren die Chemikanten Bernhard Drexler (2007) und Tina Anspann (2013).
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.